direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Das Nebenfach kann im WiSe 2022/23 aufgrund der seitens der TU-Personalstelle um bisher mehr als 3 Monate verzögerten Einstellung des zuständigen Wissenschaftlichen Mitarbeiters nicht angeboten bzw. nicht von Studierenden neu begonnen werden

In der zweiten Junihälfte 2022 hatte das FG Theoretische Philosophie die vollständigen Einstellungsunterlagen für die seit März 2020 vakante WiMi-Stelle auf den Weg gegeben, mit explizitem Hinweis auf den Aufgabenbereich "Betreuung des Nebenfachs Philosophie für BA Mathematik". Stand 30.9.2022 ist noch immer kein Vertrag für den einzustellenden Mitarbeiter von der TU-Personalstelle ausgefertigt worden. Aufgrund bestehender Kündigungsfristen des einzustellenden Mitarbeiters in seinem bisherigen Beschäftigungsverhältnis ist eine Einstellung rechtzeitig für ein Lehrangebot im Wintersemester 2022/23 nicht mehr möglich.

Für bestehende Studierende, die kurz vor dem Abschluss des Nebenfachs stehen, wird ein ad-hoc-Ersatzangebot geschaffen. Neueinschreibungen bzw. Weiterführungen des Nebenfachs für andere Studierende sind jedoch in diesem Semester (WS 2022-23) aufgrund der schleppenden Einstellung nicht möglich.

Beschwerden darüber, dass Versäumnisse der Zentralen TU-Verwaltung das Lehrangebot und die Studienplanung von TU-Studierenden beeinträchtigen, richten Sie bitte an:

  • Prof. Dr. Geraldine Rauch, Präsidentin der TU Berlin - Email:  
  • Christian Schröder, Vizepräsident für Lehre, TU Berlin - Email:  
  • Lars Oeverdieck, Kanzler der TU Berlin - Email:  

 

 

Philosophie als Nebenfach im Bachelor Mathematik

Im Bachelor-Studiengang Mathematik kann ein Nebenfach Philosophie belegt werden, das 24 bis 30 LP umfassen soll. Leistungspunkte werden ausschließlich durch den Abschluss ganzer Module erbracht (d.h. insbesondere nicht durch "Aushandeln" von LPs mit einzelnen Lehrenden für einzelne Leistungen oder Lehrveranstaltungen). Module an der Fakultät I bestehen immer aus mehreren Lehrveranstaltungen, in denen i.d.R. Leistungen zu erbringen sind; diese werden von Lehrenden in Modullaufzetteln dokumentiert, die Sie nach Abschluss des Moduls an die Modulbeauftragten weiterleiten.

Das Nebenfach "Philosophie im Bachelor Mathematik" umfasst folgende Module:

Pflichtbereich

·        Kernmodul Nebenfach Philosophie für Mathematiker/innen (6 LP)
         (wird mit mündlicher Prüfung abgeschlossen)

Wahlpflichtbereich

Bemerkung: Bis SoSe 2021 hatten die Module BA KulT FW 39, 40, 41 andere Bezeichnungen; begonnene Module können zu Ende geführt werden.

·       Einführung in die Philosophie (BA KulT FW 39) (6 LP)

·       Ethik der Wissenschaft und Technik (BA KulT FW 40) (6 LP)

·       Wissenschafts- und Technikphilosophie (BA KulT FW 41) (6 LP)

·       Philosophie Vertiefungsmodul für Mathematiker/innen (6 LP)
         (Portfolioprüfung)

Aus dem Wahlpflichtbereich müssen mindestens drei Module gewählt werden.

Die als Wahlmodul aufgeführten Module im Wahlpflichtbereich entsprechen den Modulen BA-KulT-FW39/40/41. Das Kernmodul ist auf die spezifische Ausrichtung des Nebenfach Philosophie im Bachelor Mathematik abgestimmt; das Vertiefungsmodul bietet Gelegenheit zur Vertiefung benachbarter Interessen.

Lehrveranstaltungen zu Kern- und Vertiefungsmodul im laufenden Semester sind unten aufgeführt; Lehrveranstaltungen zu den anderen Wahlpflichtmodulen (FW 39, FW 40, FW 41) finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis (KVV) des Instituts. Bitte beachten Sie: Im KVV entspricht "FüS I" dem Modul BA KulT FW 39, "FüS II" dem Modul BA KulT 40 und "FüS III" dem Modul FW 41 -- die dort so bezeichneten Lehrveranstaltungen können Sie für die entsprechenden o.g. Module belegen.

Modulverantwortlicher für das Kern- und das Vertiefungsmodul sowie für BA KuLT FW 39/41: Prof. Dr. Axel Gelfert; für BA KulT FW 40: Prof. Dr. Birgit Beck.

Informationen zu den zu erbringenden Leistungen, Zulassung zu Modulabschlussprüfungen, Modulzuständigkeiten etc. finden Sie auf den oben verlinkten MOSES-Modulkatalogseiten.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe