direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

Dr. Gerhard Rammer

Lupe [1]

External research assistant in the project "Werner Heisenberg's Leipzig Years".

 

Sekr. H 23
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin

E-mail: Gerhard.Rammer[at]tu-berlin.de [2]

Vita (german) [3]

 

Selected publications 

“›Cleanliness among Our Circle of Colleagues‹. The German Physical Society’s Policy toward Its Past” [4], in: Dieter Hoffmann & Mark Walker (Hrsg.): The German Physical Society in the Third Reich. Physicists between Autonomy and Accommodation, Cambridge u. a.: Cambridge University Press, 2012, S. 367-421. 

„Allied Control of Physics and the Collegial Self-Denazification of the Physicists“ [5], in: Helmuth Trischler & Mark Walker (Hrsg.): Physics and Politics. Research and Research Support in Twentieth Century Germany in International Perspective, Beiträge zur Geschichte der Deutschen Forschungsgemeinschaft Band 5, Stuttgart: Steiner, 2010, S. 61-84. 

„»Sauberkeit im Kreise der Kollegen«: die Vergangenheitspolitik der DPG“ [6], in: Dieter Hoffmann & Mark Walker (Hrsg.): Physiker zwischen Autonomie und Anpassung. Die Deutsche Physikalische Gesellschaft im Dritten Reich, Weinheim: Wiley-VCH, 2007, S. 359-420. 

„Göttinger Physiker nach 1945. Über die Wirkung kollegialer Netze“ [7], in: Göttinger Jahrbuch 2003, S. 83-104. 

„Die Geschichte einer doppelten Vertreibung“ [8], in: Spektrum, Georg-August-Universität Göttingen 3/2001, 22-24. 

„Physicists at the University of Göttingen, 1945–1955“ [9], in: Physics in Perspective 3 (2001), S. 189-209 (zusammen mit Klaus Hentschel). 

„Kein Neuanfang: Physiker an der Universität Göttingen 1945–1955“ [10], in: Zeitschrift für Geschichtswissenschaft 48 (2000), S. 718-741 (zusammen mit Klaus Hentschel). 

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Copyright TU Berlin 2008