direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Dr. Carmen Götz

war bis Januar 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt "Erstellen eines Registerbandes zur Leopoldina-Ausgabe „Goethe. Die Schriften zur Naturwissenschaft“ (Bd. III 2)" (Leopoldina Halle)

Derzeit wissenschaftliche Miaterbeiterin an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

 

 

Dr. Mathias Grote

war bis Okt. 2014 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Wissenschaftsgeschichte beschäftigt als Leiter des DFG-geförderten Projektes „Materialien und Objekte. Geschichte der mikrobiellen Rhodopsinforschung zwischen Lebenswissenschaften, Chemie und Technologien (1880-1990)“

 

 

Manon Gumpert

bis 2016 studentische Hilfskraft im DFG-Projekt "Early Particle Physics"

Teresa Hollerbach

bis 2016 studentische Hilfskraft im Fachgebiet Wissenschaftsgeschichte

Dr. Verena Lehmbrock

Verena Lehmbrock war im WS 2016/17 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Wissenschaftsgeschichte.

https://www.uni-erfurt.de/forschungszentrum-gotha/mitar/dr-verena-lehmbrock/

https://tu-berlin.academia.edu/VerenaLehmbrock

Dr. Thomas Morel

war bis August 2015 PostDoc-Stipendiat am Fachgebiet Wissenschaftsgeschichte.

Persönliche Website

 

 

Dr. Simon Rebohm

war bis März 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt "Erstellen eines Registerbandes zur Leopoldina-Ausgabe „Goethe. Die Schriften zur Naturwissenschaft“ (Bd. III 2)" (Leopoldina Halle)

Dr. Anja Sattelmacher

Von 2016 bis 2018 war Anja Sattelmacher als PostDoc-Stipendiatin am Fachgebiet Wissenschaftsgeschichte tätig.

Derzeit arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt-Universität zu Berlin.

 

 

Dr. Henning Trüper

war bis März 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Wissenschaftsgeschichte.

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe