direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Prof. Dr. Thomas Gil

Lupe [1]

Sekr. H 72
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin Raum: H 7161
Telefon: +49-30-314-24841, 314-27797
E-Mail: thomas.gil@tu-berlin.de [2]

 

 

 

 

 

 

Dienstverhältnis Hochschullehrer (Philosophie)

Kurzbiographie

  • Studium der Philosophie und Sozialwissenschaften in Bonn und Münster
  • 1985 - 1992: wissenschaftlicher Mitarbeiter / Hochschulassistent an den Universitäten Köln, Hamburg und Stuttgart
  • 1992 - 1995: Hochschuldozent in Stuttgart
  • 1995 - 1998: Ordinarius für Philosophie an der Universität St. Gallen (Schweiz)
  • 1996: Chaïm Perelman-Lehrstuhl an der Freien Universität Brüssel (ULB)
  • seit 1998: Professor für Philosophie an der TU Berlin, Gastprofessuren in Murcia (Spanien), an der State University of New York at Albany und an der City University of London


Forschungsschwerpunkte und Kooperationen

  • Wissenschaft und Aufklärung
  • Technikbewertung
  • Argumentationstheorie
  • Entstehung und Begründung normativer Systeme
  • Forschungskooperationen mit der Freien Universität Brüssel, [3] der Universität Sevilla [4], dem "Consejo Superior de Investigaciones Científicas" [5] (CSIC) und dem "Forschungszentrum für Europäische Aufklärung" [6] (Potsdam)


Leitung und Betreuung von Forschungsprojekten

  • Leitung des internationalen Doktorandenkollegs der Deutsch-Französischen Hochschule zum Thema "Empirismus und Rationalismus in Deutschland und Frankreich".
  • Leitung des von der EU finanzierten Marie-Curie-Doktorandenprogramms "Enlightenment and Global History" (Englobe)


Schwerpunkte in der Lehre

  • Handlungs- und Rationalitätstheorie
  • Wissenschafts- und Technikphilosophie
  • Ethik und Politische Theorie


Mitgliedschaften

  • Mitglied des wissenschaftlichen Beirats der internationalen philosophischen Zeitschriften "Themata", "Eunomia", "Theoria cum praxi", "Morale et criminalité" sowie "Revue internationale de philosophie pénale et criminologie de l'acte".
  • Seit 2008 Mitglied des Kollegiums Technikphilosophie (vormals Ausschuss "Technik und Philosophie") im Verein Deutscher Ingenieure (VDI).
  • Mitglied der am CSIC verorteten internationalen Forschergruppe "Normen, Werte und Rechte".


Schriftenverzeichnis (Auswahl)

  • Patterns and Inferential Networks, Berlin 2020
  • Conflicts, Machines, Beliefs, and Decisions, Berlin 2019 
  • Erfahrung und Hypothese, Hannover 2018
  • Metaphysisiche Untersuchungen, Hannover 2017
  • Thinking Devices, Hannover 2015.
  • Funktionen der Seele ( mit W. Mack), Göttingen 2015.
  • Die Kunst der Unterscheidung, Hannover 2013
  • Mind Functions, Hannover 2012 (Psychische Funktionen, 2014)
  • Scientific Reasoning, Hannover 2011
  • On Reasons, Hannover 2011
  • Strukturen sprachlicher Bedeutung, Hannover 2011
  • Actions, Normativity, and History, Hannover 2010
  • Kritik des Empirismus, Hannover 2009
  • Formen des Denkens, Hannover 2008
  • Der Begriff des Wissens, Hannover 2006
  • Argumentationen. Der kontextbezogene Gebrauch von Argumenten, Berlin 2005.
  • Wandel (Forschungszentrum Europäische Aufklärung: Aufklärung und Moderne 3), 2005
  • Personen, Berlin 2004.
  • Die Rationalität des Handelns, München 2003.
  • Staatsaufgaben. Zur Legitimation politischer Herrschaft, Berlin 2003.
  • Der Begriff der ästhetischen Erfahrung, Berlin 2000.
  • Kritik der klassischen Geschichtsphilosophie, 2. Aufl., Berlin 1999.
  • Demokratische Technikbewertung, Berlin 1999.
  • Einführung in philosophisches Denken, München 1998.
  • Gestalten des Utopischen. Zur Sozialpragmatik kollektiver Vorstellungen, Konstanz 1997.
  • Ethik, Stuttgart 1993 (Etica. Dalla polis greca alla società del rischio, Milano 1998).

 

Herausgeberschaften

  • Schriftenreihe für Philosophie und Kulturtheorie (TU Berlin)
  • Zusammen mit G. Abel, E. Francois und M. Zimmermann: Schriftenreihe des Frankreich-Zentrums der Technischen Universität Berlin.
  • Zusammen mit G. Bien und J. Willke: "Natur im Umbruch. Zur Diskussion des Naturbegriffs in Philosophie, Naturwissenschaft und Kunsttheorie", Stuttgart 1994.

 

PUBLIKATIONSLISTE [7]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008